News

Nachrichten und Ankündigungen
→Galerie →Festival →Weekend →Specials

Sensual Weekend Vorverkauf (News 24.6.2022)

Liebe Arrasadores.

Freut Euch auf Bremens erstes Bachata-Kizomba-Zouk-Wochenende. Der Vorverkauf für das Sensual Weekend vom 09.09. bis 11.09.2022 läuft bereits. Die Künstler und das Programm stehen weitestgehend fest. Wir begrüßen Adilio Porto,  Julia Montecinos, Laine Quesada, „Leo“ Frometa, „Nikaa“ Schöne und Waldemar Muñoz in professionellen Workshops und auf den Partys. Da ist für jedes Level etwas dabei. Sichert Euch in diesem Monat schnell noch die günstigsten Tickets, bevor die Preise ab Juli erstmals steigen werden.

Seid Ihr dabei?

Ritmo a la vida,
Euer Arrasando Festival Team


Salsa-Boot & Sensual Weekend (News 5.5.2022)

Liebe Arrasadores.

Es ist wieder soweit: Am 9. Juli 2022 startet unsere luftig-frische Flussfahrt mit dem Latin Salsa-Boot mit außergewöhnlicher Party, exklusivem Ambiente und variantenreichem Musikmix auf zwei Tanzflächen. Der Vorverkauf läuft bereits und die verfügbaren Tickets sind wie jedes Jahr begrenzt. Reserviert Eure Tickets also frühzeitig!

Das Arrasando Festival voller positiver Energie, Freude, Freundschaft, Liebe, Party und Tanz feiert bekanntermaßen vom 10.03. bis 12.03.2023 bereits sein 10. Jubiläum. Soviel steht fest: Das wird besonders werden! Immer wieder wurden wir auch nach Bachata und Kizomba auf unserem Festival gefragt, und das lässt uns nun endlich mit dem Sensual Weekend vom 09.09. bis 11.09.2022 Bremens erstes Bachata-Kizomba-Zouk-Wochenende organisieren. Die ersten Künstler stehen bereits fest, das Programm wird bald folgen. Freut Euch drauf, denn der Vorverkauf startet bereits im Juni... 

Wir freuen uns auf Euch und hoffen, Euch alle fit und gesund wiederzusehen.

Ritmo a la vida, Euer Arrasando Festival Team


Danke für das Festival (News 16.3.2022)

Liebe Arrasadores.

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Künstlern und Teilnehmern für das vergangene Arrasando Festival voller positiver Energie, Freude, Freundschaft, Liebe, Party und Tanz bedanken. Es war wunderbar. Wir hatten dieses Jahr Corona-bedingt eigentlich nur ein kleines Festival geplant und waren bereits vorab von der Zahl der Anmeldungen derart überrascht, dass wir am Ende einen vorzeitigen Anmeldestopp verhängen mussten, um die vorhandenen Räumlichkeiten nicht zu überfüllen. Doch trotz der kleinen Größe kam das Festival groß raus. Wir hoffen, jeder konnte etwas aus den lebendigen Workshops, Partys und Shows mitnehmen und hat das Wochenende insgesamt genießen können. Wir sind mit dem Ergebnis sehr glücklich - und werden bis zum kommenden Wochenende alle Fotos vom Festival in unserer Galerie veröffentlichen. Schaut also gerne wieder bei uns vorbei.

Nächstes Mal werden wir wieder etwas größer, bleiben aber in gewohnter Weise familiär. Vom 10.03. bis 12.03.2023 feiern wir im kommenden Jahr schon unser 10. Jubiläum. Soviel steht fest: Das wird besonders werden!

Wir freuen uns auf Euch und hoffen, Euch alle fit und gesund wiederzusehen.

Ritmo a la vida, Euer Arrasando Festival Team


Letzte Infos zum Festival (News 10.3.2022)

Liebe Arrasadores.

Schaut Euch unser Arrasando Festival Programm zum kommenden 11.03. bis 13.03.2022 bitte kurz vor dem Wochenende nochmals an, denn ein paar Anpassungen mussten wir noch vornehmen. Das endgültige Programm wird vor Ort aushängen und ausgedruckt zur Mitnahme bereitliegen. Freut Euch neben den Workshops auch auf unsere Partys: Die Eröffnungsparty "Noche en el Solar" am Freitag wird Euch das kubanische Straßenleben mit Rumba-Tänzen und Domino-Spielen näherbringen - und der Dresscode des feurigen Gala-Abends mit der Show "Tambor a Elegguá" am Samstag wird rot und schwarz sein. Der Vorverkauf ist zwar beendet, aber zumindest an den Partys können alle teilnehmen und noch kurzfristig an der Abendkasse Eintritt in bar zahlen.

Bei Teilnahme an unserem Festival muss natürlich Corona-bedingt unser Hygienekonzept eingehalten werden. Das sieht in diesem Jahr wie folgt aus:

Schutz- und Hygienekonzept auf dem Festival

  • In der Stadt Bremen gilt zum Zeitpunkt des Festivals im Innenbereich sowohl für die Ausübung von Sport als auch für Veranstaltungen unserer Größenordnung die 2G-Regel, ohne dass Mindestabstände eingehalten, Masken getragen oder Kontaktdaten erfasst werden müssen.
  • Nur Personen mit Impf- oder Genesennachweis erhalten als berechtigte Teilnehmer ihr Einlassband bzw. ihren Partystempel an der Festivalkasse ausgehändigt. Vor der Festivalkasse müssen Personen ohne Einlassband bzw. Partystempel eine Maske tragen. Kinder und Jugendliche, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben bzw. nach Vollendung des 16. Lebensjahres eine Schulbescheinigung vorlegen, dürfen eintreten. Ebenso dürfen Personen mit einem negativen Testergebnis eintreten, wenn sie keine Schutzimpfung erhalten dürfen (Bescheinigung durch Arzt).
  • Nur Teilnehmer mit gültigem Einlassband oder Partystempel dürfen die Innenräume betreten. Beim Betreten der Tanzräume müssen die Hände mit dem bereitgestellten Mittel desinfiziert werden.
  • In Räumen mit Lüftungsanlage wird diese eingeschaltet. Sofern wettertechnisch möglich, werden in Räumen mit Fenstern diese dauerhaft offengelassen. Sofern eine Dauerlüftung nicht möglich ist, wird zumindest in der Pause zwischen den Workshops dauerhaft gelüftet, in den Workshops alle 30 Minuten kurzgelüftet bzw. auf den Partys stündlich gelüftet.

Kurzfristige Planänderungen und Ankündigungen während des Festivals verkünden wir zeitnah über Messenger-Nachrichten, so dass jeder an jedem Ort stets die aktuellsten Informationen verfügbar hat. Einfach dem von Euch gewünschten Benachrichtigungsservice beitreten (und später bei Bedarf wieder verlassen). In Telegram könnt Ihr unserem Newskanal t.me/ArrasandoNews beitreten. (Nur wir Veranstalter können Eure Mitgliedschaft sehen.) In WhatsApp könnt Ihr unserer Newsgruppe aus Datenschutz-Gründen erst über den direkt vor Ort aushängenden QR-Code beitreten. (Alle in der Gruppe können Eure Mitgliedschaft sehen.)

Wir freuen uns auf Euch und hoffen, Euch alle fit und gesund wiederzusehen.

Ritmo a la vida, Euer Arrasando Festival Team


Workshops ausverkauft (News 27.2.2022)

Liebe Arrasadores.

Mit der aktuellen Nachfrage nach unseren  Workshops beim kommenden Arrasando Festival vom 11.03. bis 13.03.2022 haben wir nicht gerechnet. Wir haben uns dieses Jahr kleiner aufgestellt und befürchten nun überrascht, dass unsere Workshop-Räume zu voll werden könnten. Deshalb haben wir nun den Verkauf von Workshop-Tickets eingestellt und bieten nur noch Partypässe an.

Doch auch unsere Partys lohnen sich: Die Eröffnungsparty "Noche en el Solar" am Freitag wird das kubanische Straßenleben mit Rumba-Tänzen und Domino-Spielen näherbringen und das Motto für den feurigen Gala-Abend "Gala a Elegguá" am Samstag wird rot und schwarz sein. Sichert Euch dafür günstige Tickets im Vorverkauf.

Wir gehen derzeit Corona-bedingt von der 2G-Regel auf unserem Festival aus und werden in Kürze ein entsprechendes Hygienekonzept veröffentlichen.

Kurzfristige Planänderungen während des Festivals verkünden wir zeitnah über Messenger-Nachrichten, so dass jeder an jedem Ort stets die aktuellsten Informationen verfügbar hat. Einfach dem von Euch gewünschten Benachrichtigungsservice beitreten (und später bei Bedarf wieder verlassen). In Telegram könnt Ihr unserem Newskanal t.me/ArrasandoNews beitreten. (Nur wir Veranstalter können Eure Mitgliedschaft sehen.) In WhatsApp könnt Ihr unserer Newsgruppe aus Datenschutz-Gründen erst über den direkt vor Ort aushängenden QR-Code beitreten. (Alle in der Gruppe können Eure Mitgliedschaft sehen.) Wir freuen uns auf Euch und hoffen, Euch alle fit und gesund wiederzusehen.

Ritmo a la vida, Euer Arrasando Festival Team


Arrasando naht mit großen Schritten (News 30.1.2022)

Liebe Arrasadores.

Zum kommenden Arrasando Festival vom 11.03. bis 13.03.2022 haben wir inzwischen auch das Workshop-Programm veröffentlicht. Freut Euch auf die Tanzlehrer Alain Zambrana, Fredy Garcia, Jetzenia Ligonde, Julia Montecinos, Laine Quesada, Leonardo Frometa, Leydis Teodoro und Yorgenis Danger. Das Motto für unseren Elegguá-Gala-Abend wird rot und schwarz sein. Sichert Euch im Januar noch günstige Tickets, bevor die Preise im Februar steigen...

Bitte berücksichtigt, dass wir heute noch keine genauen Angaben über die im März geltenden Corona-Regelungen für die Teilnahme an der Veranstaltung machen können. Orientiert Euch vorerst weiterhin an die derzeit populären Regelungen: also 2-G-Plus oder eventuell bis dahin 3G.

Wir freuen uns auf Euch und hoffen, Euch alle fit und gesund wiederzusehen.

Ritmo a la vida, Euer Arrasando Festival Team