Yoanner “Papito Chango” Estevez Ortiz

Yoanner "Papito Chango" Estevez Ortiz

Der bürgerliche Name von Papito Chango (@Homepage) lautet Yoanner Estevez Ortiz und er wohnt derzeit in der Hansestadt Hamburg (Deutschland). Er ist professioneller Tänzer, Tanzlehrer, Sänger, Songwriter, Entertainer und Choreograph. Ausgebildet wurde er an Kubas Kunst-Institutionen EVA (Escuela Vocacional de Arte, 1990-1993), ENA (Escuela Nacional de Arte, 1993-1996) und ISA (Instututo Superior de Arte, 1997-2000). Außerdem ist er Gründer und Inhaber von 2SON+ (mit Osvady Despaigne) und Qué está pasando?.

Derzeit unterrichtet er in seinen Beruf als Tanzlehrer moderner und folklorischer Tänze auf verschiedenen Kongressen und Festivals weltweit mit großem Erfolg. Seine bevorzugten Tänze sind Casino ("Salsa"), Rumba, Salsa Suelta, Rueda de Casino, Bachata, Raeggeton, Salsa con Rumba, Son, Salsa Cubana, Männer Styling, Folklore Yoruba, usw.

Sein besonderes Interesse für die moderne Musik hat ihn dazu motiviert, selbst Songs zu verfassen. Und er entdeckte sein Talent für den Gesang. In Zusammenarbeit mit bekannten kubanischen Orchestern veröffentlichte er als Songwriter und/oder Sänger Titel für Manolito Simonet y su Trabuco & FClan, Manolito Simonet y su Trabuco, PapitoChango y 2SON+, Charanga Habanera, Alexander Abreu y Havana de Primera ft. FClan, FClan und El Rival. Darüber hinaus ist er in Videoclips diverser Künstler wie PapitoChango y 2SON+, Juan Formell y Los VAN VAN, Bamboleo, M.Pokara, Alexander Abreu y Havana de Primera ft. FClan, Manolito Simonet y su Trabuco & FClan und FClan als Choreograf und/oder Tänzer zu sehen.

Er war weltweit auf Tour mit den Shows "Havana Rumba" (2008/2012) und Lady Salsa" (2006/2007) und begleitete als Tänzer jahrelang eine der bekanntesten Bands, Carlos Manuel y su Clan (1999-2005), bei vielen Konzerten und ist mit vielen berühmten kubanischen Musikern aufgetreten. Nicht zu vergessen: die herausragende Tour durch die USA mit dem internationalen Künstler Carlos Vives (Puerto Rico, New York, Chicago, Miami und Europa).

Von 2000 bis 2013 war er als Tänzer/Tanzlehrer für Key2Cuba bei Kuba-Tanzreisen für englische Touristen aktiv (Inhaberin Kerry Ribchester). Von 2013 bis April 2018 agierte er als Tanzlehrer einer Hamburger Tanzschule und auf vielen Salsa-/Afrocuban-Festivals weitweit. Zudem tanzte er im März 2018 bei der Europa Tour des Musicals "The Bar at Buena Vista" mit. Seit dem 01.09.2018 mit seiner eigenen Tanzschule "Bailar Cubano PapitoChango" im Geschäft.

Kommentare sind geschlossen.