Workshops und Vorverkauf

Liebe Arrasadores.

Die Traditional Edition des Arrasando Cuban Afro-Salsa Festivals vom 13. – 15. März 2020 naht mit großen Schritten. Freut Euch auf traditionelle Son-Workshops mit Live-Musik sowie Workshops zu Danzon und Shangüi. Der Workshopplan ist inhaltlich bereits fertig, allerdings noch ohne abschließende Lehreraufteilung. Sichert Euch jetzt Eure Tickets zu günstigen Preisen: Der Vorverkauf läuft…

Sucht Ihr zwischenzeitlich noch ein geselliges Event für die ungemütlichen Herbstwochenenden? Reinaldo Villalobos lädt am 16. November 2019 ab 17 Uhr und am 17. November 2019 ab 15 Uhr in der Begegnungstätte LAB (Hoppenbank 2-3, 28203 Bremen) jeweils zu einem zweistündigen Konzertabend mit spanischer und lateinamerikanischer Musik und Liedern zum Mitsingen ein. Das Publikum erhält für viele der Lieder aus Chile, Mexiko, Peru/Bolivien, Brasil, Kuba, Spanien und England die Liedertexte mit Übersetzung. Musikalisch spielen auf: Luis Villalobos (Klavier), Brenda Prado (Gesang), Irma Sabin (Klavier & Erzählung), Wolfgang Flocken (Violoncello), Fridjof Boness (Saxofon), Piet Woyczechowsky (Kontrabass), Gerd Woyczechowsky (Perkussion), Reinaldo Villalobos (Gitarre und Charango). Jetzt Eintrittskarten für 14 € (ermäßigt 12 €) sichern unter salsaymeditacion@web.de oder Tel. 017676219406. Es wird keine Abendkasse geben!

Ritmo a la vida,
Euer Arrasando Festival Team

Kommentare sind geschlossen.