Letzte Infos zum Festival

Liebe Arrasadores.

Schaut Euch unser Arrasando Festival Programm zum kommenden 11.03. bis 13.03.2022 bitte kurz vor dem Wochenende nochmals an, denn ein paar Anpassungen mussten wir noch vornehmen. Das endgültige Programm wird vor Ort aushängen und ausgedruckt zur Mitnahme bereitliegen. Freut Euch neben den Workshops auch auf unsere Partys: Die Eröffnungsparty „Noche en el Solar“ am Freitag wird Euch das kubanische Straßenleben mit Rumba-Tänzen und Domino-Spielen näherbringen – und der Dresscode des feurigen Gala-Abends mit der Show „Tambor a Elegguá“ am Samstag wird rot und schwarz sein. Der Vorverkauf ist zwar beendet, aber zumindest an den Partys können alle teilnehmen und noch kurzfristig an der Abendkasse Eintritt in bar zahlen.

Bei Teilnahme an unserem Festival muss natürlich Corona-bedingt unser Hygienekonzept eingehalten werden. Das sieht in diesem Jahr wie folgt aus:

Schutz- und Hygienekonzept auf dem Festival

  • In der Stadt Bremen gilt zum Zeitpunkt des Festivals im Innenbereich sowohl für die Ausübung von Sport als auch für Veranstaltungen unserer Größenordnung die 2G-Regel, ohne dass Mindestabstände eingehalten, Masken getragen oder Kontaktdaten erfasst werden müssen.
  • Nur Personen mit Impf- oder Genesennachweis erhalten als berechtigte Teilnehmer ihr Einlassband bzw. ihren Partystempel an der Festivalkasse ausgehändigt. Vor der Festivalkasse müssen Personen ohne Einlassband bzw. Partystempel eine Maske tragen. Kinder und Jugendliche, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben bzw. nach Vollendung des 16. Lebensjahres eine Schulbescheinigung vorlegen, dürfen eintreten. Ebenso dürfen Personen mit einem negativen Testergebnis eintreten, wenn sie keine Schutzimpfung erhalten dürfen (Bescheinigung durch Arzt).
  • Nur Teilnehmer mit gültigem Einlassband oder Partystempel dürfen die Innenräume betreten. Beim Betreten der Tanzräume müssen die Hände mit dem bereitgestellten Mittel desinfiziert werden.
  • In Räumen mit Lüftungsanlage wird diese eingeschaltet. Sofern wettertechnisch möglich, werden in Räumen mit Fenstern diese dauerhaft offengelassen. Sofern eine Dauerlüftung nicht möglich ist, wird zumindest in der Pause zwischen den Workshops dauerhaft gelüftet, in den Workshops alle 30 Minuten kurzgelüftet bzw. auf den Partys stündlich gelüftet.

Kurzfristige Planänderungen und Ankündigungen während des Festivals verkünden wir zeitnah über Messenger-Nachrichten, so dass jeder an jedem Ort stets die aktuellsten Informationen verfügbar hat. Einfach dem von Euch gewünschten Benachrichtigungsservice beitreten (und später bei Bedarf wieder verlassen). In Telegram könnt Ihr unserem Newskanal t.me/ArrasandoNews beitreten. (Nur wir Veranstalter können Eure Mitgliedschaft sehen.) In WhatsApp könnt Ihr unserer Newsgruppe aus Datenschutz-Gründen erst über den direkt vor Ort aushängenden QR-Code beitreten. (Alle in der Gruppe können Eure Mitgliedschaft sehen.)

Wir freuen uns auf Euch und hoffen, Euch alle fit und gesund wiederzusehen.

Ritmo a la vida,
Euer Arrasando Festival Team