FClan

FClan

FClan

FClan ist eine kubanische Latin-Band. Sie repräsentiert die neuste Generation kubanischer Musik, die mit Choreographie und Animation präsentiert wird und jeden erreicht - unabhängig von Geschlecht, Alter und Sprache. Die Band wurde 2009 von Fredy Garcia Batista gegründet und hat es sich zum Ziel gesetzt, allen die kubanische Kultur und den Straßengeist der europäischen Latin-Szene ein wenig näher zu bringen, indem der moderne kubanische Musikstil mit den traditionellen Rhythmen vermischt wird.

Diese Fusion von hochtalentierten Musikern und Tänzern wie Fredy Garcia Batista (Produzent/Gesang), Danielito Sainz Pazos (Gesang), Felix Phinney (Gesang), Maurice Remedios Sarria (Schlagzeug), Pedro Maceo (Schlagzeug), Nelly Sanchez (DJ) und Alexander (Dibu) Rodriguez (Keyboard/Piano) ist ein lebendiger Beweis dafür, dass sich Talent, Ehrgeiz und Ehrlichkeit in einer maroden Musikindustrie immer noch durchsetzen können.

Mit der professionellen Gestaltung durch Musiker und Tänzer bietet FClan dem Publikum die perfekte Symbiose aus akustischer, optischer und interaktiver Erfahrung. Modern klingende Rhythmen, frische und aufrichtige Texte, trendige Bewegungen, schicke und sympathische Persönlichkeiten bieten eine Unterhaltung, der man nur folgt, indem man sie genießt.

FClan trat in den letzten zwei Jahren in mehr als 20 Ländern auf - darunter zum Beispiel Kuba, Tunesien, Türkei, Serbien, Deutschland, Polen, Mexiko, Ungarn, Frankreich, Tschechische Republik und andere. Der Titelsong "Yo vengo de Cuba" spricht über die Bemühungen des kubanischen Expats, im europäischen Raum erfolgreich zu sein. Es wurde weltweit anerkannt und kürzlich in Zusammenarbeit mit Havana de Primera erneuert. Neben Alexander Abreu und Havana de Primera hat FClan mit Manolito y su Trabuco und La Charanga Habanera zusammengearbeitet.

Kommentare sind geschlossen